donnerwetter donnerstag



YAYO: 68,4kg (-0,1kg)

Kaffee, Kippen, Brot mit Käse, eine halbe Gurke, 2 Äpfel, 1 Paprika mit SALZ!, Kaffee, 2 Gläser verdünnter Multivitaminsaft, 1 Mandarine, Kaffee

Ungefähr sind 0,1kg echt nicht viel, aber Freitag...ich hab ein gutes Gefühl. bis morgen

6.3.08 23:40


Spoooort



Prozac:  79,6kg (+0,3kg)

Heute schön gesportelt. Hatte Schulsport, Volleyball. Hat Spaß gemacht und hab mich richtig wohl gefühlt. Da heute Refeed Tag war hab ich mir nen Salat mit Weißbrot gegönnt *lecka*

Ansonsten ein Apfel zum Frühstück und den Rest von dem Salat von gestern + eine Kiwi

So heute noch ein bisschen Singstar spielen und viiiieeeel schlafen.^^

 

YAYO:  68,5kg (-0,4kg)              

(heute um 19:30 waren's 68,7/8kg) 

Bretzel, ein Glas Milch, eine Honigmilch und etwas Saft. dann war's schon acht und nach acht wird nicht mehr gegessen. Dafür hab ich Sport geschwänzt (Prozac hat gestern übrigens keine Gymnastik mehr gemacht.) 

seien wir gespannt was die Waage morgen sagt

Hätte nie gedadcht, dass ich so ein Durchhaltevermögen an den Tag legen kann. ich hab ja sozusagen schon Sonntag angefangen  und wirklich noch nie so lange durchgehalten. (4 Tage (wow) ich weiß, aber bei mir bedeutet des was) 

 

5.3.08 20:52


Am Anfang war das Wort...



Montag: P: 80,8kg & Y: 70,3kg

Die Diät beginnt. Unsere Gedanken: HUNGER!
Aber: Wir bleiben standhaft. KEINE AUSNAHMEN! Wie Yayo zu sagen pflegt.

Kaffee und Kippen zum Frühstück und dann auf auf! in die Schule. In der Freistunde (ca. 10 Uhr) gabs dann für jeden eine Scheibe Brot ohne Butter und eine Scheibe Käse bzw. Wurst (Putenbrust).
Und dann haben wir über die Strenge geschlagen und uns dazu eine halbe Gurke geteilt.
Nach drei Jahren Unterricht mit leerem Magen hat Yayo uns abends gudes Gemüse und Hühnerbrust (ohne Haut) gebraten.

Yayo sagt: "ich hab noch nie ne Diät gemacht und war zu irgendeinem Zeitpunkt satt."

Weil wir so fleißig sind, gab's nachts noch guten Sex. Ihr Schweinchen, nicht wir beide zusammen. Und mit verschiedenen Partnern ;-) goud woas!

 

Dienstag: P: 79.3kg ( -1,5kg) & Y: 68,9kg (-1,4kg) wir rokken!

Prozac: eine Mandarine zum Frühstück mit einem Glas Milch.
und dann nichts bis um halb 5.

Yayo: ein Apfel und Wasser, in der Schule noch ein klienes unschuldiges Apfeli, und KAFFEE!!! ( ich hab nur 4 Stunden geschlafen) Der Kaffee aber natürlich mit Süßstoff.

Prozac: Salaaat mit: Schafskäse, Gurke, Tomate, Joghurtdressing und naja Salat. 2 scheiben Brot (wurst,käse, keine butter) Später noch eine Scheibe Brot ohne alles.

Yayo: Den gleichen Salat und eine Scheibe Brot, a weng Käs und a klans Glas Milch (mit Süßstoff). leckaaaaaaa...

Denkt bloß nicht, dass wir nur wenig essen, nein, wir rennen ungefähr den ganzen Tag in der Weltgeschichte rum, fahren Fahrrad und nehmen jede Treppe, die wir kriegen können-
und weil Prozac so ein Streber ist, macht sie jetzt noch Gymnastik.

So das war's für heute (und gestern). Bis morgen.

 

4.3.08 22:11




Gratis bloggen bei
myblog.de

intimate

hey folks! Wir sind Yayo und Prozac und das ist unsre sehr repräsentative Homepage ;-) Wir haben einen Deal: Eine Diät, bei der wir gegenseitig aufeinander aufpassen. Unsere Fortschritte dokumentieren wir hier täglich und ihr könnt unseren Kampf mitverfolgen. Von Steckbriefen, über das tägliche Gewicht bis hin zu unserem Reglement findet ihr hier auf der Page alles über uns und unser Gewicht.

Wir sind beie 18 Jahre alt, kommen aus Nürnberg und gehen in die 12. Klasse. Wir kennen uns seit September und sind über die Zeit und viele (interessante) Ereignisse beste Freundinnen geworden.
Schön, lustig, intelligent, manipulativ und intrigant, eigensinnig, liebenswürdig aber auch vollkommen übergeschnappt: So viel zu uns xD
Kommentare sind erwünscht

** irgendwas

lala. oder einfach weglassen. je nach bedarf und so. wozu mach ich das ganze eigentlich -.-

layout: chaste & yvi